Alicia Keys (36) begeisterte neulich beim Festival Rock in Rio nicht nur mit ihrer Musik: Auch ihr Style konnte das Publikum überzeugen. Im Juli entschied sich die Ehefrau von Swizz Beatz (39) für den extrem auffälligen Look, verabschiedete sich von ihren dunklen Haaren und griff mutig zu mehr Farbe: Jetzt schmücken Braids in leuchtendem Orange und Pink ihr Haupt!

"Ich finde, es ist schön, wenn eine Frau sich außerhalb der Norm wohlfühlt!", sagte die "Fallin"-Interpretin im Januar gegenüber Glamour zum Thema Fashion und Beauty. Und das scheint auch auf sie selbst und ihr individuelles Styling zuzutreffen. Ob sich Alicia auch ein wenig von der farbenfrohen brasilianischen Kultur inspirieren lassen hat, als sie sich für diesen sommerlichen Look entschied? Energetisch rockte sie jedenfalls die Bühne in Rio de Janeiro, wie man es von der 36-Jährigen gewohnt ist.

Einen äußerst mutigen Schritt in Richtung Individualismus ging Alicia Keys vergangenes Jahr im Juni. Die Zweifach-Mama entschied sich nämlich dafür, sich öffentlich nur noch ungeschminkt zu zeigen. "Ich möchte nichts mehr überdecken: Nicht mein Gesicht, nicht meinen Verstand, nicht meine Seele, nicht meine Gedanken", äußerte sie sich selbstbewusst zu ihrem Entschluss.

Alicia Keys bei Rock in Rio in BrasilienBrazil Photo Press / Splash News
Alicia Keys bei Rock in Rio in Brasilien
Alicia Keys bei Rock in Rio in BrasilienBrazil Photo Press / Splash News
Alicia Keys bei Rock in Rio in Brasilien
Alicia Keys bei Rock in Rio in BrasilienBrazil Photo Press / Splash News
Alicia Keys bei Rock in Rio in Brasilien
Was sagt ihr zur pink-orangen Frisur von Alicia Keys?131 Stimmen
91
Ich finde, sie sieht super damit aus! So farbenfroh ist sie ein echter Hingucker!
40
Die Farben sind ehrlich gesagt nicht so mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de