Sie bricht ihr Schweigen. Für Fans und Medien schien es bereits klar: Kim Kardashian (36) und Kanye West (40) erwarten wieder ein Kind. Alle Zeichen deuteten daraufhin, dass das Paar eine Leihmutter engagiert hat. Doch trotz aller Indizien und Spekulationen hatte kein Mitglied der Kardashian-Familie die Baby-News bestätigt. Bis jetzt! Kim sorgte jetzt persönlich für endgültige Klarheit.

Ungewöhnlich still hatten sich Kim, ihre Mutter und ihre Geschwister bezüglich der Baby-Spekulationen verhalten. Doch nun gab Kim ihre Zurückhaltung auf und enthüllte, ob sie und Kanye wirklich wieder Nachwuchs erwarten – natürlich im Teaser für die neue Staffel von Keeping up with the Kardashians! Dort wird gezeigt, wie Kim am Handy mit Khloe (33) spricht und sie aufgeregt fragt: "Was passiert jedes Mal, wenn ich sage: 'Rate mal, was los ist?'" Als ihre jüngere Schwester ihr prompt mit "die Person ist schwanger?" antwortet, platzt es aus der zweifachen Mutter raus: "Wir bekommen ein Baby!" Von einer Leihmutter spricht Kim zwar nicht, sie sagt allerdings auch nicht, dass sie schwanger sei. Und da der KUWTK-Dreh wohl eine Weile zurückliegt und das It-Girl bis heute kein Babybäuchlein hat, scheint damit indirekt auch die Leihmutterschaft bestätigt zu sein.

Endlich ist also zweifelsfrei geklärt, dass North (4) und Saint (1) Anfang 2018 eine kleine Schwester oder einen kleinen Bruder bekommen werden. Kim ist allerdings nicht die einzige, die sich bald wieder über Nachwuchs freuen kann: Kylie (20) und Khloe sind auch schwanger.

Kim Kardashian und Kanye WestDimitrios Kambouris / Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian und North West bei einer Show von Kanye West in New YorkJackson Lee /Splash News
Kim Kardashian und North West bei einer Show von Kanye West in New York
Kim Kardashian mit ihren Kindern North und SaintClint Brewer / Splash News
Kim Kardashian mit ihren Kindern North und Saint
Hattet ihr noch daran gezweifelt, dass Kim und Kanye ein 3. Kind bekommen?303 Stimmen
41
Ja, ich dachte, es wäre nur ein Gerücht
262
Nein, mir war klar, dass das stimmt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de