Jeremy Meeks (33) hat einen fetten Werbevertrag an Land gezogen! Nachdem der Ex-Knacki seit seiner Entlassung im März 2016 schon über Laufstege schwebte und einen Modelvertrag unterzeichnete, folgte jetzt die erste Foto-Kampagne mit ihm. Dabei geht es vor allem um seine eisblauen Augen: An der Seite des berühmten Mannequins Bar Refaeli (32) macht der Tattoofan nämlich nun Werbung für Brillen!

Auf ihrer Instagram-Seite teilte Bar die Pics der neuen Brillenkollektion, auf denen sie zusammen mit Jeremy Meeks posiert. Warum die Wahl ausgerechnet auf einen Ex-Häftling gefallen ist, beantwortete ein Vertreter der Marke Carolina Lemke. "Wir suchen jedes Mal die interessantesten Gesichter der Fashion-Welt aus, um den Erwartungen unserer Kunden gerecht zu werden", begann Marketing-Chef Oren Bar-Gil gegenüber der Jerusalem Post sein Statement. Weiter verteidigte er das Model mit [Artikel nicht gefunden]: "Jeremy Meeks ist eine faszinierende Persönlichkeit und wird deshalb das Gesicht unserer Winterkampagne."

Aber nicht nur der 33-Jährige kam mit dem Gesetz in Konflikt. Auch die schöne Ex von Leonardo DiCaprio (42) saß schon hinter schwedischen Gardinen: Im Jahr 2015 wurde sie wegen vermeintlicher Steuerhinterziehung kurzzeitig weggesperrt. Bereits vor ihrer Festnahme modelte sie für den Sehhilfen-Hersteller mit scheinbarer Ganoven-Vorliebe und besitzt sogar Firmenanteile.

Chloe Green und Jeremy Meeks bei der Princess Grace Awards Gala
Frederick M. Brown / Getty Images
Chloe Green und Jeremy Meeks bei der Princess Grace Awards Gala
Chloe Green und Jeremy Meeks auf einer Gala in Beverly Hills
Getty Images
Chloe Green und Jeremy Meeks auf einer Gala in Beverly Hills
Bar Refaeli
Pablo Cuadra/Getty Images
Bar Refaeli
Wie findet ihr es, dass der Ex-Häftling Jeremy Meeks jetzt Werbung für Brillen macht?207 Stimmen
133
Ich finde es gut, immerhin hat er ja auch wirklich außergewöhnlich schöne Augen!
74
Ich finde es unpassend, mit seiner Vergangenheit ist er ganz sicher keine faszinierende Persönlichkeit und daher der Falsche für den Job!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de