Große Sorge um Lady Gaga (31)! Erst vor Kurzem wurde die Sängerin ins Krankenhaus eingeliefert. Der Grund: Sie leidet wegen einer Krankheit unter schlimmen Schmerzen. Ihre Promi-Freundin Beyoncé (36) steht ihr in dieser schweren Zeit jetzt bei.

Die Sängerin überraschte ihre Freundin mit Blumen und einem kuscheligen Hoodie. Die Blondine reagierte auf das Carepaket mit rührenden Worten und einem Selfie via Instagram: "Vielen Dank, liebe B., für das Zuschicken des gemütlichen Pullis." Beide Perfomerinnen sind eng miteinander befreundet. Seit dem gemeinsamen Track "Telephone" sind die zwei ein beliebtes Pop-Duo. Für Lady Gaga ist Queen B aber nicht nur eine Stütze, sondern auch immer wieder eine Inspiration. "Deinetwegen habe ich die Gesangskarriere nicht aufgegeben", betonte die Blondine in einem ihrer Insta-Beiträge.

Wann Lady Gaga wieder live zu sehen sein wird, ist noch unklar. Wegen ihrer Erkrankung wurde die geplante Welt-Tourné zum neuen Album bis auf Weiteres abgesagt.

Lady Gaga via InstagramInstagram / ladygaga
Lady Gaga via Instagram
Lady Gaga, SängerinValerie Macon/AFP/Getty Images
Lady Gaga, Sängerin
Lady Gaga im KrankenhausInstagram / ladygaga
Lady Gaga im Krankenhaus
Wusstet ihr, dass Lady GaGa und Beyoncé so gut befreundet sind?199 Stimmen
59
Natürlich! Als richtiger Fan weiß man so was.
140
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de