Seilhüpfen als Workout: eigentlich ein Geheimtipp unter Fitness-Enthusiasten. US-Sternchen Courtney Stodden (23) machte dabei aber eine eher schmerzhafte Erfahrung. Sie legte einfach mal eben ohne Sport-BH los – prompt peitschten ihr ihre XXL-Silikon-Boobs ins Gesicht. Dass das ganz schön weh tut, zeigte sie anschließend ihren Fans auf Instagram. Trotzdem dürften sich ihre Follower darüber freuen, nach all den feuchtfröhlichen Party-Snaps der vergangenen Monate auch mal eine sportelnde Courtney zu sehen.

Autsch! Courtney Stoddens Brüste sind zu schwer für SportXavier Collin/IPA/Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de