Dieses Pic rührt zu Tränen! Profi-Kicker Cristiano Ronaldo postete ein Foto, auf dem er mit seinen Kindern zu sehen ist – und einem Gemälde, das seinen verstorbenen Vater zeigt. Denn der wäre heute 64 Jahre alt geworden!

Unter einem Foto auf seinem Instagram-Account richtete der Dreifach-Papi emotionale Grüße an seinen Vater: "Du wirst immer bei uns sein. Herzlichen Glückwunsch, Paps. Herzlichen Glückwunsch, Großvater." In den Gesichtern der Enkelkinder, die Ronaldos Vater niemals kennenlernen durfte, ist die Familienähnlichkeit unübersehbar. Cristiano Junior (7) lächelt schüchtern in die Kamera. Die Zwillinge Eva und Mateo sind noch immer richtige Wonneproppen.

José Denis Aveiro starb an den Folgen von Alkoholmissbrauch, als der Fußballer erst 20 Jahre alt war. Der Grund, weswegen Vater und Sohn lange Zeit kaum Kontakt zueinander hatten. Deshalb rühre Ronaldo selbst keinen Tropfen an. Vor zwei Jahren erinnerte er sich am Todestag seines Vaters auf Facebook: "Mein Papa hatte immer gute Laune, liebte Fußball. Es macht mich ein wenig traurig, weil wenn er mich jetzt sehen könnte, was ich erreicht habe, dann wäre das ein Highlight in seinem Leben. Aber ich bin mir sicher, dass er über mich wacht."

Cristiano Ronaldo jubelt nach Tor beim Champions-League-Spiel in Paris
GEOFFROY VAN DER HASSELT/AFP/Getty Images
Cristiano Ronaldo jubelt nach Tor beim Champions-League-Spiel in Paris
Cristiano Ronaldo beim Spiel in Paris
Getty Images
Cristiano Ronaldo beim Spiel in Paris
Toni Kroos und Cristiano Ronaldo
David Ramos/Getty Images
Toni Kroos und Cristiano Ronaldo
Was haltet ihr von Cristianos Familien-Pic für seinen verstorbenen Papa?243 Stimmen
228
Eine ganz tolle Geste!
15
Nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de