Bei Love Island geht es mal wieder besonders heiß her. Immer wieder dürfen die Couples auf der Insel eine Nacht in Zweisamkeit in der Liebeshöhle verbringen. Wie die Erfahrung zeigt, nutzen die Pärchen die ungestörte Ruhe, abgesehen von den Kameras, gerne, um sich besonders [Artikel nicht gefunden]. Nachdem sich gerade erst Mike Heiter (25) und Chethrin Schulze (25) in den Laken gewälzt hatten, kommt jetzt auch Anthony Schirru auf den Geschmack: Er und seine Partnerin Donna bauen sich spontan ihre eigene Sexhöhle!

Noch beflügelt von seiner nächtlichen Rammelei mit Chethrin, kommt Islander Mike aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Für Anthony Grund genug, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen. Kurzerhand kreieren der Nürnberger und seine Liebste einen schlüpfrigen Unterschlupf aus Decken und Balkonpflanzen. Schnell fühlen sich die zwei wohl in ihrer neuen Bleibe, entledigen sich ihrer Klamotten und lassen die Liebesspiele beginnen.

Ganz ungestört bleibt das Schäferstündchen dann aber nicht. Chethrin überrascht ihre Insel-Kumpanen auf frischer Tat – Schluss mit der ach so romantischen Zweisamkeit. Mehr zur heißen Höhlen-Action erfahrt ihr heute Abend ab 22:15 Uhr auf RTL II.

Echte Gefühle oder unzähmbare Lust – was steckt hinter LI-Paar Donna und Anthony?258 Stimmen
207
Sie sind bloß heiß aufeinander – ganz klar
51
Sie scheinen sich echt zu mögen – das sieht man doch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de