Es ist herzzerreißend! Vor zwei Monaten musste der UK-The Voice-Star Paul Black einen fürchterlichen Schicksalsschlag verkraften. Seine kleine Tochter Pearl wurde bei einem Autounfall vor seinen Augen getötet. Seine Frau Gemma kennt die schrecklichen Umstände ihres Todes bis heute nicht.

"Ich habe es nicht geschafft, ihr zu erzählen, was passiert ist. Sie weiß es nicht", sagte der Sänger laut Aussagen des Mirror während der Anhörung. Der Tod des gemeinsamen Kindes sei für Gemma schon schrecklich genug und hinterlässt eine klaffende Lücke in der Familie. "Ich war da und musste die grauenhaften Details miterleben, aber ich will meine Frau davor beschützen", fügte der Trauernde hinzu, der sich selbst seit dem Vorfall als gebrochener Mann bezeichnet. Auch bei der Anhörung im Fall des Unfalltods ihrer kleinen Tochter war Gemma nicht anwesend.

Ein gemeinsamer Besuch des Vaters mit seinen beiden kleinen Kindern auf einem Spielplatz wurde dem kleinen Mädchen zum Verhängnis. Die drei wurden von einem ungebremsten und führerlosen Fahrzeug erfasst, das gegen eine Mauer prallte. Diese stürzte sofort zusammen und bedeutete das Todesurteil für die kleine Pearl. Auch Paul und sein sieben Monate alter Sohn trugen schwerwiegende Verletzungen davon und wurden im Krankenhaus behandelt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de