Kultblondine Daniela Katzenberger (31) als Magazin? Ja, richtig gehört, Dani setzt nun auf ein neues Steckenpferd. Fans der Blondine dürfen nicht mehr nur über TV und Social Media an ihrem Leben teilhaben, sie können nun auch Details aus ihrem Privatleben in ihrer eigenen Zeitschrift nachschlagen. Doch was steckt hinter dem Magazin "Daniela Katzenberger"?

"Ich habe ganz viel umgesetzt, was ich selbst in Magazinen gerne lese. Ich habe selbst mitgearbeitet, eigene Handy-Fotos zur Verfügung gestellt, Texte geschrieben und Ideen eingebracht", verriet Daniela in der Presseerklärung. Das Heft, das von ihr also aktiv mitgestaltet wird und 2,99 Euro kostet, soll am 18. Oktober auf den Markt kommen. Mit dem Projekt erfülle sich die Ehefrau von Lucas Cordalis (50) einen absoluten Herzenswunsch: "Mein Magazin das erste Mal in den Händen zu halten, war fast wie eine Geburt – nur ohne Schmerzen und dass du vorher schon weißt, wie es aussieht."

Auf 84 Seiten plaudert die Wahl-Mallorquinerin nicht nur private Details über ihr Ehe aus, sie gibt auch Tipps zu Themen wie Mode, Beauty, Fitness und Ernährung. Bereits auf Facebook, Instagram und Co. gewährt Daniela viele intime Einblicke in ihr Familienleben. Was haltet ihr davon, dass die 31-Jährige nun sogar ihr eigenes Magazin herausbringt? Stimmt ab!

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf der McDonald's Charity Gala 2017
Hannes Magerstaedt/Getty Images)
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf der McDonald's Charity Gala 2017
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Was haltet ihr davon, dass Daniela jetzt sogar ihr eigenes Magazin herausbringt?1170 Stimmen
469
Richtig cool! Ich freu mich schon aufs Stöbern!
701
Jetzt übertreibt sie es wirklich! Echt nervig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de