Wird sie wirklich bevorzugt? Erst vor wenigen Wochen bestätigte Madonna (59) die Gerüchte, sie sei mit ihrer Familie von New York nach Portugal gezogen. Dort wolle sie ihren kleinen Sohn David Banda Mwale (12) unterstützen, der sein Talent bei einem Fußballverein unter Beweis stellen darf. Mit einem verwirrenden Video gab sie jetzt ein Umzugs-Update – und verärgerte damit ihre Fans!

"Ich warte auf mein Visum! Das wird ein neues Kapitel in meinem Buch", kommentiert die Sängerin ihren skurrilen Instagram-Clip, der die Sängerin dabei zeigt, wie sie langsam die Zunge herausstreckt. In dem deutlich blau eingefärbten Video filmt sich die Popdiva von unten, was das kurze Filmchen, in dem sie nichts sagt, nur noch merkwürdiger erscheinen lässt. "Es ist wie ein langsamer Tanz mit der Bürokratie", beschreibt sie den Vorgang. Von ihren Followern erntet sie keine Anteilnahme, sondern nur heftige Kritik. "Es gibt Leute, die warten Jahre auf ein Visum", lautet eine der zahlreichen empörten Antworten auf ihre Aufnahme. Die Fans fürchten Madonna könne durch ihren Promistatus einen erheblichen Vorteil bei der Vergabe der Aufenthaltsgenehmigung haben.

Bei einer Investition von 500.000 Dollar (422.000 Euro) in Immobilien innerhalb des Landes sei, laut Angaben des golden Visa Programmes, nämlich eine Erlaubnis für den Aufenthalt der ganzen Familie garantiert. Der Preis dürfte für Madonna keine große Rolle spielen. Eine Immobilie in der Nähe von Lissabon hat die sechsfache Mutter nach Angaben von DailyMail schon erworben. Für das neue Heim soll sie sogar fünf Millionen Dollar ausgegeben haben. Und auch die Schulbildung ihrer Sprösslinge will sie sich etwas kosten lassen. 30.000 Dollar im Jahr soll sie an eine exklusive Schule zahlen.

Madonna beim NBA Playoff 1993
Jonathan Daniel / Freier Fotograf
Madonna beim NBA Playoff 1993
Madonna, Sängerin
Stephen Lovekin/Getty Images
Madonna, Sängerin
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Glaubt ihr, dass Madonna wirklich einen Promivorteil hat?747 Stimmen
704
Ja! Sie kann die 500.000 Dollar auf jeden Fall leichter bezahlen als andere.
43
Nein! Jeder hat die gleiche Chance auf ein Visum!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de