Wo sie auftauchen, da strahlen sie! Die Schauspieler Blake Lively (30) und ihr Ehemann Ryan Reynolds (40) sind schon seit fünf Jahren verheiratet. Trotzdem schmachten sie sich stets so an, als wären sie noch verliebt wie am ersten Tag. Mit ihren beiden Töchtern James (2) und Ines (1) geben sie die perfekte Familie ab. Jetzt offenbarte die schöne Blondine ihr Ehegeheimnis: Ein großer Vorteil sei der gemeinsame Beruf.

Blake Lively und Ryan Reynolds auf der "amfAR"-Gala in New YorkMichael Carpenter/WENN
Blake Lively und Ryan Reynolds auf der "amfAR"-Gala in New York

"Generell ist es gut, jemanden zu haben, der versteht, was du machst, besonders, weil unser Job so verrückt ist!", erklärte die zweifache Mutter der Huffington Post. Laut Blake gehe es in diesem Business niemals gewöhnlich zu. Daher sei es hilfreich, dass der Partner beispielsweise wisse, was bei Sexszenen wirklich passiert. Sie habe Freunde, die nicht mit Schauspielern verheiratet seien. Deren Partner verstehen deshalb oft nicht, dass alles nur gespielt sei. Ihr Ehemann hingegen hätte mit solchen pikanten Szenen überhaupt kein Problem, schließlich ist er mit der Situation am Set vertraut.

Blake Lively und Ryan Reynolds auf dem "Angel Ball" in ManhattanIvan Nikolov/WENN
Blake Lively und Ryan Reynolds auf dem "Angel Ball" in Manhattan

Auch der Humor spiele bei dem glücklichen Paar eine große Rolle. Vor allem Ryan ist für seine Späße in ganz Hollywood bekannt. Zuletzt gratulierte er seiner berühmten Frau zu ihrem 30. Geburtstag mit einem Instagram-Pic, dass die blonde Beauty nur mit halbem Gesicht zeigte. "Happy Birthday an meine wunderbare Frau!", scherzte er ironisch unter dem Social-Media-Beitrag.

Ryan Reynolds und Blake Lively auf der Met Gala in New YorkPatricia Schlein/WENN
Ryan Reynolds und Blake Lively auf der Met Gala in New York
Glaubt ihr, dass das wirklich das Geheimnis von Blake und Ryans Ehe ist?1249 Stimmen
917
Ja! Wenn sie beide über den Job des anderen Bescheid wissen, muss keiner eifersüchtig sein wegen der Sex-Szenen.
332
Nein! Das steckt noch mehr dahinter als das gegenseitige Verständnis!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de