Was ist nur aus dem einstigen American Pie-Sternchen geworden? In den letzten Jahren sorgt Schauspielerin Tara Reid (41) nicht mehr mit neuen Filmprojekten, sondern nur noch mit ihrem Aussehen für Schlagzeilen. In den vergangenen Jahren zeigt sich die Darstellerin immer dünner – nun gibt es neue, erschreckende Bilder!

In einem pinken, hautengen Kleid ist Tara Reid am Donnerstagabend in West Hollywood unterwegs. Besonders auffällig: Vor allem ihre Arme und Beine wirken extrem dünn, die Blondine sieht ungesund und abgemagert aus. Und das schon seit längerer Zeit. Die Fans sorgen sich und befürchten, Tara würde nichts mehr essen. Noch im August wehrt sich das Ex-Playmate gegenüber E! News: "Die Menschen sagen immer, dass ich nicht essen würde. Ich esse die ganze Zeit. Sie betiteln mich als beängstigend dünn. Aber alle wissen, dass ich mehr esse als alle anderen. Ich bin einfach ein dünnes Mädchen." Erschreckend dünn, wenn man sich die neuesten Bilder anschaut.

Aus der einstigen Sexbombe Vicky aus American Pie ist nun eine Frau geworden, die nur noch mit Magervorwürfen, statt mit großen Filmrollen konfrontiert wird.

Tara Reid im Januar 2019
Getty Images
Tara Reid im Januar 2019
Tara Reid in Los Angeles
Getty Images
Tara Reid in Los Angeles
Tara Reid bei der Global Green Pre-Oscar Gala 2019
Getty Images
Tara Reid bei der Global Green Pre-Oscar Gala 2019
Was sagt ihr zu den neuesten Fotos von Tara Reid?1668 Stimmen
1621
Schlimm, sie ist einfach viel zu dünn!
47
Ich finde sie total sexy so!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de