Kann sie das wirklich ernst meinen? Paris Jackson (19) befindet sich gerade auf einem spirituellen Selbstfindungstrip durch die Welt. Ihre Naturabenteuer teilt die Tochter von Michael Jackson (✝50) laufend mit ihren Followern. Zum naturverbundenen Lifestyle gehören bei Paris auch freizügige Pics. Ein aktuelles Halbnacktfoto wirft nun Fragen auf: Hat die Tochter des King of Pop etwa ein komplett falsches Bild vom eigenen Körper?

Der Instagram-Schnappschuss zeigt zwar nicht den Kopf der 19-Jährigen – anhand der Tattoos ist aber eindeutig zu erkennen: Hier handelt es sich um Paris Jackson. Die sitzt ausschließlich mit einem Calvin Klein-Schlüpfer bekleidet auf einem Gartenstuhl – versteckt ihre nackte Oberweite mit den Oberarmen. Ihr Kommentar zum Posting: "Ich fühle mich wohl mit meinen Rollen." Von Speckröllchen ist hier allerdings nichts zu sehen! Paris ist rank und schlank, ihr Bauch schlägt auch im Sitzen keine einzige Falte. Ob Fans diese Ungereimtheit bereits bemerken? Unklar, denn die Kommentarfunktion ist auf Paris' Profil ausgeschaltet.

Eigentlich steht Paris Jackson mittlerweile für eine Schönheit, die sich gegen den Beauty-Wahn ausspricht. Erst im August spricht der Tattoo-Fan mutig über seine Makel: Narben und Dehnungsstreifen, Akne und auch Cellulitis. Was haltet ihr von ihrem neuen Speckroll-Post? Stimmt dazu in unserer Umfrage unter dem Artikel ab!

Blanket, Paris und Prince Jackson im Jahr 2012
Getty Images
Blanket, Paris und Prince Jackson im Jahr 2012
Paris Jackson auf der Vanity Fair Party in Hollywood
Dia Dipasupil/Getty Images
Paris Jackson auf der Vanity Fair Party in Hollywood
Prince Jackson und seine Schwester Paris bei einer Charity-Veranstaltung
Rachel Murray/ Getty Images
Prince Jackson und seine Schwester Paris bei einer Charity-Veranstaltung
Was haltet ihr von Paris' Speckroll-Post?1699 Stimmen
1509
Unverständlich – sie ist superschlank!
190
Ich verstehe sie! Schließlich zeigt man sich auf Bildern immer vorteilhaft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de