Style-Wandel bei Daniela Katzenberger (31)? Normalerweise kennen ihre Fans sie in knalligen Sachen mit viel Glitzer. Jetzt zeigt sich die Katze aber bei einem Shopping-Ausflug und macht deutlich: Rosafarbene Kleidung sieht wirklich nicht immer toll aus!

"Also, ich trage ja auch gerne mal Rosa, aber irgendwie wäre das sogar mir zu viel", schreibt Daniela bei Instagram zu einem Schnappschuss aus einem Klamottenladen. Auf dem Foto trägt sie einen rosafarbenen Fellmantel und lacht bis über beide Ohren. "Was sagt ihr?", wendet sich der TV-Star an seine Follower und deren Antworten folgen prompt: "Sieht aus wie ein Morgenmantel", "Der sieht echt kuschelig aus, aber ein bisschen too much", "Schrecklich" oder "Du kannst alles tragen, selbst den Teddymantel." So richtig überzeugt die Kult-Blondine mit dem Fashion-Teil also nicht.

Viel besser kam Dani vor Kurzem beim Lebensmitteleinkauf an. Sie hatte eine hautenge schwarze Hose an und die Fans kannten in den Kommentaren kein anderes Thema als ihren Knack-Po. Was meint ihr: Sollte die Katze allgemein weniger rosa Sachen anziehen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity Gala
Hannes Magerstaedt / Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity Gala
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf der McDonald's Charity Gala 2017
Hannes Magerstaedt/Getty Images)
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf der McDonald's Charity Gala 2017
Sollte Daniela allgemein weniger Rosa tragen?496 Stimmen
380
Ja, langsam sollte sie über einen Image-Wandel nachdenken!
116
Bitte nicht! Die Farbe steht ihr super und passt perfekt zu ihrem Image.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de