Schrille Stil-Ikone! Sängerin Rita Ora (26) sorgt nicht nur mit ihrer Musik für Schlagzeilen, sondern auch mit ihrer gewagten Kleidung. In den letzten Jahren präsentierte die "Lonely Together"-Interpretin allerhand schräge Outfits auf den roten Teppichen. Am Wochenende zeigte sie sich nun in einem ganz ungewöhnlichen Style.

Eine beigefarbene Schirmmütze mit Karomuster, ein weites Hemd und eine kurze Hose im selben Stil, hochgezogene Socken und flache AnzugschuheRitas Outfit bei den "BBC Radio 1 Teen Awards" fiel sofort ins Auge. Ob sie da von Sherlock Holmes inspiriert wurde? Auch der Meisterdetektiv wird häufig mit karierter Schirmmütze und passender Karo-Kleidung dargestellt.

Die Sängerin fiel bereits öfters mit außergewöhnlichen Outfits auf und sorgte erst vor Kurzem für einen Mode-Fauxpas: Bei einem Musikvideodreh in New York flog ihr Rock zu weit hoch und gab den Blick auf ihre Unterwäsche frei. Ein anderes Mal sah es fast so aus, als habe Rita ihre Hose vergessen. Vor ein paar Tagen stattete sie dem Kensington Palace in London einen leuchtend bunten Besuch ab – in orangefarbener Bluse, türkisblauen Stiefeln und lilafarbenem Rock.

Rita Ora bei den "BBC Radio 1's Teen Awards"Ana M Wiggins/Splash News
Rita Ora bei den "BBC Radio 1's Teen Awards"
Nick Grimshaw und Rita OraTim P. Whitby/Getty Images
Nick Grimshaw und Rita Ora
Rita Ora im Kensington PalaceInstagram / ritaora
Rita Ora im Kensington Palace
Wie findet ihr Ritas "Sherlock-Look"?202 Stimmen
58
Richtig cool! Wo kann man die Sachen kaufen?
144
Oh Gott, was soll das denn sein?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de