Wie im Märchen: Es ist wohl der Traum eines jeden kleinen Mädchens, einmal einer waschechten Prinzessin zu begegnen. Für Jessica Simpsons (37) Tochter Maxwell (5) ging dieser Traum nicht nur in Erfüllung – die kleine Prinzessin legte sogar selbst wirklich königliche Manieren an den Tag!

Maxwell Drew Johnson durfte ihre berühmte Mama auf das Princess Grace Awards Gala Kick-Off Event begleiten. In einem roten Kleidchen und zuckersüßem Haarband legte die kleine Blondine einen gerade zu professionellen Auftritt hin. Als wäre ein aufregender roter Teppich und reichlich Blitzlichtgewitter nicht genug, begegnete der Promi-Spross auch noch Fürstin Charlène (39)! Aber nicht unvorbereitet: Sie überreichte ihrem royalen Vorbild einen wunderschönen Blumenstrauß. Sichtlich gerührt bedankte sich Charlène bei ihrem kleinen Fan mit einer Umarmung. Ein Anblick, der bei so manchem Beobachter für Schnappatmung gesorgt haben dürfte. Auch Mama Jessica schien von dem Anblick ganz gerührt.

Das war nicht das erste Mal, dass Maxwell gekonnt die Kameras entzückte: Bereits vor drei Jahren stand sie ihrer Designer-Mama bei ihren Fashion-Shows als strahlende Unterstützung zur Seite.

Jessica Simpson und Maxwell Johnson bei dem Princess Grace Awards Gala Kick-Off EventMatt Winkelmeyer / Staff
Jessica Simpson und Maxwell Johnson bei dem Princess Grace Awards Gala Kick-Off Event
Maxwell Drew Johnson und Jessica Simpson 2014Jamie McCarthy / Staff
Maxwell Drew Johnson und Jessica Simpson 2014
Fürstin Charlène mit Söhnchen JaquesGetty Images
Fürstin Charlène mit Söhnchen Jaques
Wie findet ihr den Auftritt von der kleinen Maxwell?315 Stimmen
254
Total süß!
61
Ich finde, sie sollte in ihrem Alter noch nicht so im Rampenlicht stehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de