Treffen die Drehbuchautoren mit dieser Entscheidung ins Schwarze? Bei GZSZ nimmt das Beziehungsdrama rund um Chris (Eric Stehfest, 28), seinem älteren Bruder Felix (Thaddäus Meilinger, 35) und dessen Ehefrau Sunny (Valentina Pahde, 23) langsam, aber sicher ein Ende. Nach einer längeren Auszeit kehrt die angehende Architektin in den Berliner Kolle-Kiez zurück und bandelt mit einem Kuss mit Underdog Chris an. Was glauben die Promiflash-Leser, kann diese mögliche Pärchenkonstellation klappen?

"Sie gehören zusammen", meinen 84,2 Prozent und somit 1.688 der insgesamt 2.005 Teilnehmer. Sie hoffen, dass die Gerner-Enkelin ihren Gefühlen freien Lauf lässt und es zu einem Happy End mit Chris kommt. Die restlichen 317 Leser stimmten gegen diese Liebe, denn es sei zu viel zwischen ihnen vorgefallen. Unerwiderte Gefühle, Eifersucht, ein Aufenthalt in der Psychiatrie und vieles mehr – die beiden verbindet wirklich eine lange und komplizierte Vorgeschichte.

Die Annäherung und den neuen Storyverlauf feiern auch die Soap-Fans auf Facebook. "Die beiden werden ein Liebespaar, da bin ich mir ganz sicher", schwärmte nur einer der zahlreichen User. Auch die Sunny-Darstellerin wünscht sich für ihre Figur eine Beziehung mit Chris. "Ihr Herz war ja schon immer irgendwie bei ihm", erklärte Valentina im Promiflash-Interview im September.

Chris (Eric Stehfest) und Sunny (Valentina Pahde) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Chris (Eric Stehfest) und Sunny (Valentina Pahde) bei GZSZ
Sunny (Valentina Pahde) und Felix (Thaddäus Meilinger) beim GZSZ-JubiläumRTL / Rolf Baumgartner
Sunny (Valentina Pahde) und Felix (Thaddäus Meilinger) beim GZSZ-Jubiläum
Valentina Pahde und Wolfgang Bahro, GZSZ-DarstellerRTL / Sebastian Geyer
Valentina Pahde und Wolfgang Bahro, GZSZ-Darsteller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de