Doch nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen? Im August gab Ex-Bachelor-Kandidatin Saskia Atzerodt (25) bekannt: Zwischen Nico Schwanz (39) und ihr ist alles aus. Während das Playmate mit versöhnlichen Worten offenbar einen öffentlichen Rosenkrieg umgehen wollte, kochte das Male-Model neulich vor Wut. Holt die Blondine jetzt zu einem Gegenschlag gegen Nico aus?

"Manchmal frage ich mich: ’Was habe ich nur falsch gemacht?’ Und das Leben antwortet: ’Du warst einfach nur zu gut'", schreibt Saskia in ihrem neuesten Instagram-Post. Ihr verträumtes Selfie strotzt nur so vor Ruhe und Nachdenklichkeit. Ein besorgter Fan hakt nach: "Oh, geht es dir so schlecht in deinem Leben?" Darauf entgegnet die Beauty: "Nein, aber bei manchen Situationen hat man so Gedanken." Ist auch diese Antwort ein geschickter Seitenhieb gegen Nico?

Nach Abschluss der Dreharbeiten von Das Sommerhaus der Stars hatte Saskia ihrem Verlobten per SMS den Laufpass gegeben. Das Liebes-Aus wurde bereits vor dem gemeinsamen TV-Sieg bekannt und kurz darauf war die frisch Getrennte in ein Techtelmechtel mit einem Unbekannten verwickelt. Was meint ihr: Ist Saskias Post ein Diss gegen ihren Ex? Stimmt ab!

Saskia Atzerodt, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt, Ex-Bachelor-Kandidatin
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017MG RTL D / Stefan Menne
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017
Saskia Atzerodt in den Armen eines fremden MannesStarpress/WENN.com
Saskia Atzerodt in den Armen eines fremden Mannes
Ist Saskias Instagram-Post ein Seitenhieb gegen Nico?761 Stimmen
495
Ganz offensichtlich ja!
266
Nee, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de