Enyadres (18) ist nicht zu stoppen. Mitte des Jahres veröffentlichte die schöne Blondine ihre persönliche Cover-Version des 90er-Klassikers "Mädchen" und wurde damit quasi über Nacht bekannt. Obwohl die 18-Jährige für ihre Umsetzung einen regelrechten Netz-Shitstorm einheimste, soll es für sie weiter bergauf gehen. Im Promiflash-Interview verriet sie jetzt, worauf sich ihre Fans in Zukunft freuen dürfen.

Bleibt Enyadres ein One-Hit-Wonder oder startet sie bald so richtig durch? In Sachen kommende Projekte zeigt sie sich vorerst geheimnisvoll: "Da wird auf jeden Fall noch etwas kommen, aber das bleibt ein Geheimnis", verriet sie bei einem Musical.ly-Event in der Berliner Kulturbrauerei verhalten. Ob sie wohl bald eigene Musik an den Start bringt?

Damit würde sie jedenfalls in bekannte Fußstapfen treten. Auch Cover-Queen Nicole Cross wagte im vergangenen Jahr den nächsten Schritt auf der Karriereleiter und veröffentlichte ihre erste eigene Single "Awesome". Für Enyadres steht fest: "Kann sein, dass ich irgendwann noch einmal in die Richtung gehe und ein Cover veröffentliche, aber erstmal würde ich was Eigenes machen." Und offenbar hat die Influencerin bereits etwas in der Pipeline.

Enyadres in ihrem Musikvideo zu "Mädchen"Musikvideo: "Enyadres" mit "Mädchen"
Enyadres in ihrem Musikvideo zu "Mädchen"
Social-Media-Star EnyadresEnyadres / Instagram
Social-Media-Star Enyadres
Enyadres zeigt ihren LookEnyadres / Instagram
Enyadres zeigt ihren Look
Habt ihr Bock auf eigene Musik von Enyadres?257 Stimmen
64
Ja voll
193
Nee, sie sollte es beim "Mädchen"-Cover belassen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de