Eine erfreuliche Wende im Liebesdrama um Scottie Pippen (52): Der frühere NBA-Star legt das Vorhaben Scheidung jetzt doch auf Eis! Im vergangenen Jahr hatte Scottie entschieden, die neunzehnjährige Ehe mit seiner Gattin Larsa Pippen (43) zu beenden – nachdem sich das Paar zuletzt aufs Heftigste gezofft hatte. Nun raufen sich die vierfachen Eltern endlich wieder ganz offiziell zusammen!

Laut TMZ haben sowohl der einstige Topsportler als auch seine Ehefrau zugestimmt, den Fall einzustellen: Am Donnerstag unterzeichneten Scottie und Larsa die entsprechenden Dokumente im Floriday's Broward County Gericht. Offenbar hatten alle Bemühungen des Paares, einen zweiten Liebesanlauf zu meistern, gefruchtet. Dabei spielten ihre vier gemeinsamen Kinder eine besondere Rolle.

"Seit Scottie die Scheidung eingereicht hat, standen sie in ständigem Kontakt, um alle Angelegenheiten bezüglich der Kinder zu regeln. Seitdem wurde der Umgang der beiden miteinander viel freundlicher", hatte ein Insider bereits im Februar ausgeplaudert. Im September war das Paar dann sogar wieder gemeinsam nach Los Angeles gezogen und wurde daraufhin immer wieder zusammen gesichtet. Glaubt ihr, Scottie und Larsa gelingt das Liebesglück nach ihrem Neustart? Stimmt ab.

Larsa und Scottie Pippen bei einer Veranstaltung 2014Mike Coppola / Getty Images
Larsa und Scottie Pippen bei einer Veranstaltung 2014
Scottie Pippen bei der GQ Men Of The Year Party 2014Jason Merritt / Getty Images
Scottie Pippen bei der GQ Men Of The Year Party 2014
Larsa und Scottie PippenGetty Images
Larsa und Scottie Pippen
Wird die Ehe von Scottie und Larsa jetzt halten?735 Stimmen
528
Ja, nach dieser Erfahrung sind sie sich ihrer Gefühle füreinander bewusst.
207
Nein, wenn da erst einmal der Wurm drin ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de