Scham-Alarm bei Beyoncé (36)! Ihre Mutter Tina Knowles (63) bespaßt derzeit 1,4 Millionen Instagram-Follower mit witzigen Clips. Queen B (36) findet die Posts ihrer Mama aber nicht so cool. Deswegen schämt sie sich für die Online-Auftritte ihrer Mutter!

"Wenn es nach meinen Kindern ginge, wäre ich nicht auf Instagram. Ich wäre gar nicht erst auf Social Media!", erzählte die 63-Jährige gegenüber Entertainment Tonight. "Sie hassen es!", behauptete Tina weiter. Ihr Ehemann Richard Lawson erklärte auch warum: "Manchmal steckt sie sich den Fuß in den Mund. Es ist total peinlich", gestand ihr Gatte und meinte weiter: "Dann klingelt das Telefon". Am Hörer sei dann die "Lemonade"-Sängerin, die ihre Mutter zur Rede stellen würde: "Ist das dein Ernst?", bekäme Tina von ihrer Tochter dann zu hören, wie sie dem Moderrator weiter verriet. Tina sehe das Ganze aber gelassen: "Das ist eben was eine 60-Jährige auf Social Media so macht", witzelte sie letztlich.

Bei den Beckhams läuft es anders: Die Promi-Sprösslinge schämen sich nicht für die Instagram-Posts ihrer Mutter Victoria (43). Cruz (12) machte sogar erst kürzlich die berühmte Bein-Pose seiner Mutter nach. Die fast perfekte Nachahmung bewies: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Tina Knowles bei einer Veranstaltung in Beverly Hills, Juni 2018
Getty Images
Tina Knowles bei einer Veranstaltung in Beverly Hills, Juni 2018
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Sind euch eure Eltern auf Social Media auch peinlich?412 Stimmen
233
Nein, meine haben den Dreh damit raus.
179
Total! Es gibt nichts, was sie nicht posten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de