Gab es etwa Stunk auf Kendall Jenners (22) Geburtstagsparty? In einer Tapas-Bar in Los Angeles ließ es das Model zum 22. so richtig krachen. Fast die ganze Familie und ihr neuer Freund Blake Griffin (28) kamen, um mit Kendall zu feiern, auch ihre Transgender-Papa-Mama Caitlyn Jenner (68). Die brachte ihre neue Lebensgefährtin Sophia Hutchins mit. Der 21-jährige Anhang sorgte aber schon bei der Ankunft für einen unschönen Zwischenfall.

Dass Caitlyn in Begleitung ihrer Freundin beim Geburtstag ihrer Tochter erscheint, spricht eigentlich dafür, dass es zwischen den beiden richtig ernst ist. Als Caitlyn jedoch mit ihrem Wagen vor dem Restaurant vorfuhr, zeigte Sophia den anwesenden Paparazzi den Mittelfinger. Damit stahl sie Kendall glatt ein wenig die Show. Sophia ist selbst Transgender-Model und wird seit ein paar Wochen immer wieder an Caitlyns Seite gesichtet.

Doch warum streckt die junge Schönheit den Stinkefinger aus, statt sich zu freuen, dass sie schon in den Kardashian-Klan eingeführt wird? Mit solchen Gesten halten sich die Ladys der Familie eigentlich stets zurück. Die Aufmerksamkeit war Sophia aber auf jeden Fall gewiss. Was haltet ihr davon? Stimmt ab!

Sophia Hutchins und Caitlyn Jenner
Getty Images
Sophia Hutchins und Caitlyn Jenner
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Getty Images
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Was haltet ihr von Sophias frecher Geste?1506 Stimmen
1171
Unnötig! Das war Kendalls Party und buhlt mit dem Mittelfinger um Aufmerksamkeit!
335
Sie kann doch machen, was sie will.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de