Beauty-OP-Wahn bei den Geordie Shore-Mädels? Nach Reality-Sternchen Chloe Ferry soll sich jetzt auch Serienkollegin Charlotte Crosby (27) die Brüste vergrößern haben lassen! Die Fans der 27-Jährigen sind überzeugt: Charlotte hat sich unters Messer gelegt!

Charlotte Crosby via InstagramInstagram / charlottegshore
Charlotte Crosby via Instagram

"Falls du echt einen Brust-Eingriff hinter dir hast, sieht es echt toll aus!", äußerte sich ein Supporter unter einem neuen Instagram-Pic der Engländerin. "Du siehst super aus!", schrieb ein anderer Fan unter den besagten Schnappschuss. Die Meinung teilten jedoch nicht alle von Charlottes Followern. "Was an dir ist eigentlich noch echt?", stichelte ein User in den Kommentaren. Ein anderer Nutzer wetterte auch ordentlich gegen das Reality-Sternchen: "Schade, wie du immer mehr zur Puppe wirst", hieß es im Hater-Kommentar zum lasziven Bild. Für einen Fan bestand wegen Charlottes vermeintlichem Besuch beim Beauty-Doktor sogar Grund zur Sorge: "Sei vorsichtig mit den Implantaten. Die sind sehr empfindlich", äußerte sich eine Nutzerin besorgt.

Charlotte Crosby via InstagramInstagram / charlottegshore
Charlotte Crosby via Instagram

Erst kürzlich ging Charlottes Liebesbeziehung zu MTV-Star Stephen Bear (27) in die Brüche. Die beiden trennten sich nach wenigen gemeinsamen Monaten. Nach dem Liebes-Aus hoffen einige Fans auf Charlottes Rückker zur Reality-Serie "Geordie Shore", die sie vergangenes Jahr verlassen hatte.

Charlotte Crosby und Stephen BearCharlotteCrosby/Instagram
Charlotte Crosby und Stephen Bear
Glaubt ihr, dass sich Charlotte die Brüste vergrößern lassen hat?298 Stimmen
31
Nein, sie hatte schon immer einen üppigen Vorbau.
267
Ja, sie ist für ihre kosmetischen Eingriffe bekannt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de