Was für eine Darbietung! Schlagerqueen Helene Fischer (33) eröffnete am Donnerstagabend die 69. Bambi-Verleihung, die zum fünften Mal in Berlin stattfand. Trotz eines weiterhin blutunterlaufenen Auges legte die 33-Jährige einen echten Powerauftritt hin!

Die Ausnahmekünstlerin präsentierte ihren neuen Song "Achterbahn" – und der klang so gar nicht mehr nach Schlager! Stattdessen bediente sich das Lied vor allem Dubstep-Elementen. Florian Silbereisens (36) Freundin überraschte aber nicht nur mit ihrer neuen musikalischen Orientierung. Auch die Show selbst und ihr Outfit waren etwas ganz Besonderes: Die hübsche Blondine schwebte auf einem Billboard in den Saal und trug dabei einen hautengen Glitzerbody mit sexy Overknees. Mit zahlreichen Backgroundtänzern und krassen Moves begeisterte sie das Publikum!

Übrigens: Helene konnte ihren dritten Goldenen Bambi abräumen! Sie wurde am 16. November 2017 für ihre musikalische Leistung in der Kategorie "Musik national" ausgezeichnet. Für die Preisverleihung wechselte der Schlagerstar in ein weißes bodenlanges Kleid mit Schlitz. Was haltet ihr von Helenes Performance? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Helene Fischer beim Bambi 2017
Getty Images / Andreas Rentz
Helene Fischer beim Bambi 2017
Helene Fischer und Florian Silbereisen bei "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" im November 2016 in
Jens Schlueter/Getty Images
Helene Fischer und Florian Silbereisen bei "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" im November 2016 in
Helene Fischer bei der Bambi Preisverleihung
Andreas Rentz / Getty
Helene Fischer bei der Bambi Preisverleihung
Was haltet ihr von Helenes Auftritt?3344 Stimmen
2765
Super!! Das war eine echte Power-Performance!
579
Mit dem Auge sollte sie lieber zu Hause bleiben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de