Das ist schon der zweite Rauswurf! Bereits 2001 musste Sängerin Kerry Katona (37) die Girlgroup Atomic Kitten verlassen. Elf Jahre später durfte sie sich ihren Bandkolleginnen Natasha Hamilton (35) und Liz McClarnon (36) schließlich wieder anschließen. Die Harmonie zwischen dem Trio hielt allerdings nicht lange. Nach einer öffentlichen Schimpftirade gegen Natasha wurde die 37-Jährige nun erneut aus der Band gekickt!

Schon vor wenigen Wochen sorgte die vierfache Mutter für Schlagzeilen, weil sie Natasha bei einer Veranstaltung als "giftige Fo***" bezeichnet hatte. Das ging offenbar auch den beiden anderen Bandmitglieder zu weit: Wie die Zeitung Daily Star berichtete, schlossen sie die Sängerin kurzerhand aus der Gruppe aus. Vor allem Natasha soll darauf bestanden haben, in Zukunft wieder ohne Kerry aufzutreten. "Das Management hofft, die Wogen noch etwas glätten zu können. Aber es sieht nicht gut aus", erklärte ein Insider.

Die heftigen Spannungen zwischen den beiden Frauen sind zwar nichts Neues – dieses Mal soll aber auch Liz, die Dritte im Bunde, für den Ausschluss ihrer Kollegin gestimmt haben. Könnt ihr verstehen, dass Kerry die Band verlassen muss? Stimmt ab!

Atomic Kitten vor einem Konzert in Ascot
Eamonn M. McCormack / Getty
Atomic Kitten vor einem Konzert in Ascot
Natasha Hamilton bei den National Film Awards in London
Eamonn M. McCormack / Getty
Natasha Hamilton bei den National Film Awards in London
Kerry Katona bei einer Promiparty
Lia Toby/WENN
Kerry Katona bei einer Promiparty
Könnt ihr Kerrys Rauswurf verstehen?1149 Stimmen
1085
Ja, so eine Beleidigung würde ich mir auch nicht gefallen lassen!
64
Nein, die beiden sollten lieber mal ihre Differenzen klären!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de