Pinkel-Pausen ohne Ende! Sarah Harrison (26) ist mittlerweile in der 38. Schwangerschaftswoche, sie könnte also jeden Moment ihr kleines Töchterchen Mia Rose zur Welt bringen. Doch je näher die Geburt rückt, desto mehr macht sich die Kleine in Sarahs Bauch bemerkbar – und das nicht immer auf angenehme Art und Weise. Denn das Baby drückt auf die Blase seiner Mutter!

Deshalb muss die Beauty, selbst bei kurzen Ausflügen, immer Toilettenpausen einplanen – zum Beispiel bei ihrem letzten Kinobesuch. "Wir haben Plätze direkt an der Tür, damit ich nicht immer alle störe, wenn ich aufs Klo muss", erzählte die Frau von Dominic Harrison (26) auf Instagram. Doch mit diesem Problem ist die Hochschwangere nicht alleine. Etliche ihrer weiblichen Follower kennen das Thema: "Ich weiß, wie es dir geht. Ich hab mich auch immer an den Gang gesetzt, musste alle fünf Minuten auf die Toilette!"

Doch der aktuelle Beitrag ist nicht der Erste seiner Art. Die 26-Jährige gewährt ihren Followern auf Social Media regelmäßig intime Einblicke in ihren Alltag als Bald-Mama und spricht wirklich jedes Thema an. Ob lästige
Dehnungsstreifen, Stillen mit Brustimplantaten oder Verhütung nach der Schwangerschaft – Sarah nimmt kein Blatt vor den Mund!

Sarah und Dominic Harrison beim Made for More Award 2019
Getty Images
Sarah und Dominic Harrison beim Made for More Award 2019
Sarah und Dominic Harrison beim Made for More Award 2019
Getty Images
Sarah und Dominic Harrison beim Made for More Award 2019
Sarah Harrison auf der Berlinale 2017
Getty Images
Sarah Harrison auf der Berlinale 2017
Wie findet ihr es, dass Sarah so intime Details postet?1941 Stimmen
1445
Richtig cool! Sarah weiht ihre Fans eben in alles ein!
496
Das muss nicht unbedingt sein! Sarah sollte einige Dinge auch für sich behalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de