Vergeben und vergessen? Nachdem Selena Gomez (25) mit Bella Hadids (21) Ex The Weeknd (27) angebändelt hatte, herrschte lange Beef zwischen den beiden Frauen. Damals hatten sie sich prompt auf allen Social-Media-Kanälen entfolgt. Jetzt ist die Liebe zwischen der Sängerin und dem Rapper aber wieder vorbei. Und Bella scheint das zum Anlass zu nehmen, um jetzt auch den Streit mit Selena zu beizulegen.

Die 21-Jährige beendete jetzt den Stress zwischen den beiden genauso, wie er begonnen hat – über Instagram. Mit einem Like unter einem von Selenas Bildern machte sie das erste Friedensangebot. Damit zeigte sie der ganzen Welt, dass es kein böses Blut mehr zwischen ihr und dem ehemaligen Disneystar gibt. Bleibt nur noch abzuwarten, wie die "Fetish"-Interpretin darauf reagieren wird. Ist sie selbst vielleicht gar nicht auf Versöhnung eingestellt? Immerhin haben sich Bella und Abel – wie The Weeknd eigentlich heißt – längst wieder angenähert.

Lange dürfte Selena sich daran aber nicht stören. Schließlich turtelt die 25-Jährige mittlerweile auch wieder mit ihrem Ex Justin Bieber (23). Erst kürzlich sind die beiden sogar schon knutschend abgelichtet worden.

The Weeknd und Bella Hadid bei den Grammy Awards 2016 in Los Angeles
Getty Images
The Weeknd und Bella Hadid bei den Grammy Awards 2016 in Los Angeles
Bella Hadid bei der Harper's Bazaar-Party in New York
Getty Images
Bella Hadid bei der Harper's Bazaar-Party in New York
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Denkt ihr, dass Bella und Selena sich wieder annähern?1178 Stimmen
941
Ja, jetzt gibt es ja keinen Grund mehr für Streitigkeiten!
237
Nein, so etwas braucht doch Zeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de