Ein Programmpunkt der Extraklasse! Der walisische Kicker Gareth Bale und seine Angebetete Emma Ryhs-Jones kennen und lieben sich bereits seit ihrer Jugend. Nicht nur zwei gemeinsame Kinder, sondern auch eine Verlobung krönt bisher die langjährige Liebesbeziehung der Turteltauben. Nach dem Antrag im vergangenen Jahr scheint es jetzt endlich in Sachen Hochzeitsplanung weiter zu gehen: Das Paar will einen ganz besonderen Musik-Act für ihre Feier!

Niemand Geringeres als R&B-Queen Beyoncé (36) steht auf dem Wunschzettel des Paars, wie ein Insider The Sun berichtete. Aus dem Umkreis der Familie heißt es: "Bales Mitarbeiter sprechen mit Beyoncés Leuten und schauen, ob sie da was organisieren können." Ganz umsonst würde die Sängerin wohl eher nicht auftreten: Für ähnliche private Veranstaltungen soll die 36-Jährige in der Vergangenheit rund 1,5 Millionen Pfund (1,7 Millionen Euro) kassiert haben.

Für Gareth sollte diese Summe dennoch kein Problem sein: Der Real-Madrid-Star verdient in einem Jahr schätzungsweise schlappe 15 Millionen Pfund. Der walisische Nationalspieler und seine Liebste planen derzeit zwei Trauungen. Eine Party soll in South Wales und eine in Italien stattfinden, wo auch die ehemalige Destiny's Child-Frontfrau Bey singen würde.

Gareth Bale und seine Freundin Emma Ryhs Jones in LondonWENN
Gareth Bale und seine Freundin Emma Ryhs Jones in London
Beyoncé bei einem Konzert in New YorkJanet Mayer / Splash News
Beyoncé bei einem Konzert in New York
Gareth Bale beim Champions League Spiel Real Madrid vs. APOEL NikosiaGabriel Bouys/AFP/Getty Images
Gareth Bale beim Champions League Spiel Real Madrid vs. APOEL Nikosia
Glaubt ihr, dass Beyoncé bei der Hochzeit singen wird?430 Stimmen
192
Nein! Sie hat momentan mit den Zwillingen genug um die Ohren.
238
Ja! Es ist schließlich eine Hochzeit. Da wird sie bestimmt nicht nein sagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de