Große Gefühle in Namibia: Landwirt Gerald musste sich bei Bauer sucht Frau unter fünf Anwärterinnen die richtige aussuchen. Zwei der Ladys lud der 31-Jährige zur Hofwoche auf seine Farm nach Afrika ein und verliebte sich schließlich in Polin Anna. Mittlerweile ist das Paar sogar verlobt. Doch beinahe hätte die Blondine frühzeitig die Reißleine gezogen!

Während der ersten Tage in Namibia musste Anna sich nicht nur gegen Konkurrentin Christine durchsetzen, sondern auch die Gefühle des eher verschlossenen Bauern ergründen. "Ich wusste nicht, woran ich bin und wie das Ganze weiter gehen soll. Ich war kurz davor abzubrechen", verriet sie im Interview mit RTL Extra. Doch schließlich kam sie Gerald doch noch näher: "Dann habe ich gespürt, dass ich das erstmal auf mich zulassen kommen sollte."

Der Landwirt war von der Situation mit zwei Frauen ebenfalls zunächst überfordert, doch schnell entwickelten sich erste Gefühle für seine Liebste: "In der Hofwoche habe ich mich in die Anna sehr verliebt. Und danach ist das nicht weniger geworden." Die Hochzeit soll schon Mitte nächsten Jahres stattfinden.

Christine, Anna und Gerald bei "Bauer sucht Frau" 2017MG RTL D
Christine, Anna und Gerald bei "Bauer sucht Frau" 2017
Bauer Gerald und Anna bei "Bauer sucht Frau" 2017MG RTL D
Bauer Gerald und Anna bei "Bauer sucht Frau" 2017
Gerald und Anna beim AbschlussfestMG RTL D / André Kowalski
Gerald und Anna beim Abschlussfest
Glaubt ihr, die Liebe von Anna und Gerald hat eine Chance?2395 Stimmen
1674
Ja, sie sind doch sooo verliebt!
721
Nein, das geht alles viel zu schnell.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de