Schluss mit lustig! Nachdem Jan Böhmermann (36) und Olli Schulz (44) im Frühjahr 2016 ihre gemeinsame Radioshow "sanft & sorgfältig" einstellten, kommt für die Fans des Satirikerduos jetzt die nächste Hiobsbotschaft: Nach der zweiten Staffel wird es keine weitere "Schulz & Böhmermann"-Folgen mehr geben. Wie ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler (46) jetzt bestätigte, plant der Sender derzeit keine Fortsetzung der Sendung.

Grund für das Talkshowaus sind die Quoten. Als das Format im Januar 2016 startete, erfreute sie sich großer Beliebtheit. Doch die zweite Staffel konnte nicht an die Erfolge anknüpfen. "Leider erreichte der unkonventionelle Promi-Talk auch mit der zweiten Staffel nicht die erhoffte Zuschauerresonanz", erklärte Norbert Himmler dem Medienmagazin DWDL. Man wolle sich jetzt auf die Entwicklung neuer innovativer Konzepte konzentrieren. Dabei soll auch Böhmermann eine große Rolle spielen. Sein Vertrag mit dem Sender wurde nämlich verlängert.

Zum Abschied werden Böhmermann und Schulz Youtuber LeFloid (30), Rammstein-Keyboarder Christian "Flake" Lorenz (51) und Anwältin Seyran Ates in ihrer Show begrüßen. Auch Satirikerin Sibylle Berg (55) ist wieder mit von der Partie. Diesmal wird sie nicht nur die Vorstellung der Gäste übernehmen, sondern auch als Moderatorin tätig sein. Die letzte Folge wird am 3.12. um 23:15 Uhr auf ZDFneo ausgestrahlt.

Jan Böhmermann, "Neo Magazin Royale"-Moderator
Getty Images / Andreas Rentz
Jan Böhmermann, "Neo Magazin Royale"-Moderator
Jan Böhmermann, Moderator
Getty Images / Sean Gallup
Jan Böhmermann, Moderator
Olli Schulz, Schauspieler
Getty Images
Olli Schulz, Schauspieler
Was sagt ihr zu dem "Schulz & Böhmermann"-Aus?314 Stimmen
213
Ich finde es total schade!
101
Mich überrascht es nicht. Die Show war einfach nicht mehr so lustig wie am Anfang.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de