Diese Entscheidung von RTL scheidet die Geister! Nach sieben Jahren als Moderatorin bei Let's Dance muss Sylvie Meis (39) das Format jetzt verlassen. Sie wird durch Ex-Supertalent-Jurorin Victoria Swarovski (24) ersetzt. Viele Fans – und auch einige Show-Kollegen – waren über diese Entwicklung schockiert. Der diesjährige Sieger der beliebten Tanzshow, Gil Ofarim (35), bekennt jetzt gegenüber Promiflash, dass er das etwas anders sieht: Er glaubt, dass Victoria die Show aufpeppen wird!

"Sylvie hat einen Super-Job gemacht und ist eine sehr nette Person. Ich denke, wir hatten alle Spaß mit ihr in der vergangenen Staffel", beschreibt der Sänger seine Erfahrungen mit der 39-Jährigen. Dennoch zeigt er Verständnis für den Personalwechsel: "Ich verstehe aber auch, dass sich Shows, ihre Macher und Mitwirkenden manchmal dem frischen Wind beugen müssen. ’Let's Dance’ läuft ja nun auch schon viele Jahre und wird in seiner Beliebtheit bei den Zuschauern dadurch sicher nicht sinken", erklärt der Ex-Teenie-Star, der an den Erfolg des Neuzugangs glaubt: "Ich bin mir sicher, auch Victoria wird einen Super-Job machen!"

Außerdem bleibe es ja "in der ’Let's Dance’-Familie", meint der zweifache Vater zum Schluss. Damit spielt er auf Victorias eigene Teilnahme an dem Tanzwettbewerb an. 2016 holte sie sich sogar die begehrte "Let's Dance"-Trophäe.

Joachim Llambi und Sylvie Meis
Mathis Wienand/Getty Images for Platform Fashion/Sascha Steinbach/Getty Images
Joachim Llambi und Sylvie Meis
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner von 2017
Florian Ebener/Getty Images
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner von 2017
Victoria Swarovski bei "Let's Dance"
Lukas Schulze/Getty Images
Victoria Swarovski bei "Let's Dance"
Glaubt ihr, dass Victoria als "Let's Dance"-Moderatorin eine gute Figur machen wird?768 Stimmen
355
Ja, das passt doch perfekt zu ihr!
413
Nein, sie wird das bestimmt nicht so gut machen wie Sylvie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de