Das gibt Ärger! Der Chef-Bodyguard von Justin Bieber (23) hat gerade wirklich nichts zu lachen. Während sein Arbeitgeber die Zeit mit On-Off-Freundin Selena Gomez (25) genießt, bekam Michael Arana nun mächtig Stress mit der Polizei. Der Grund: Er soll unter Alkoholeinfluss einen gefährlichen Unfall mit zwei Beamten verursacht haben!

Doch damit nicht genug: Der 32-Jährige hat laut TMZ angeblich nicht nur betrunken am Steuer gesessen und mit Karacho einen Polizeiwagen gerammt – nein! Er soll mit seinem Auto auch noch vom Ort des Geschehens geflüchtet sein. Die verletzten Polizisten mussten derweil von Rettungskräften versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht werden. Einer der beiden zog sich bei dem Unfall sogar so starke Verletzungen zu, dass er per Helikopter in eine nahe gelegene Klinik gebracht werden musste.

Weit ist Michael auf seiner Flucht allerdings nicht gekommen. Ein Kollege der beiden Beamten war gerade in der Nähe und stellte den Täter kurzerhand. Bei seiner Festnahme wurden in Michaels Taschen angeblich Quittungen von diversen alkoholischen Getränken sichergestellt. Einen Alkoholbluttest verweigerte der Muskelmann jedoch. Eine Anklage wegen Fahrens unter Einfluss von Alkohol und Fahrerflucht wurde bereits erhoben.

Selena Gomez und Justin Bieber zusammen in L.A., 2017Pap Nation / Splash News
Selena Gomez und Justin Bieber zusammen in L.A., 2017
Michael Arana, Bodyguard von Justin BieberBauer-Griffin/Bauergriffin.com
Michael Arana, Bodyguard von Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de