Zuerst Karriere, dann Kinder: Sarah Knappik (31) konzentriert sich zurzeit ganz auf ihr berufliches Glück. Nach der Trennung von Ingo Nommsen (46) und ihrer nervenaufreibenden Promi Big Brother-Teilnahme ging es wenigstens jobmäßig bergauf. Erst shootete sie für den Playboy, dann folgte eine Cast-Zusage für den fünften Teil der Sharknado-Filmreihe. Die Babyplanung verschiebt Sarah da ganz entspannt nach hinten.

Die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin sieht die Familienplanung ganz locker. Im Promiflash-Interview bei der Lambertz Kalender Vernissage in Berlin verrät die 31-Jährige: "Ich glaube, wir Frauen brauchen uns heutzutage nicht mehr so stressen und das Schöne ist auch, man bekommt ja noch mehr Wissen und [...] Lebenserfahrung." Das Reality-Sternchen wünscht sich eigentlich drei Kinder. Bevor sie dieses Ziel in Angriff nimmt, will sich die Blondine aber noch ausleben: "Manche sagen ja auch, ich war viel zu jung und deswegen, ich genieße mein Leben noch in vollen Zügen." Eine wichtige Vorreiterin für eine späte Babyplanung ist für Sarah die Moderatorin Caroline Beil (51). Sie brachte erst vor wenigen Monaten und im Alter von 50 Jahren ein gesundes Mädchen auf die Welt.

Aber auch ohne aktiven Kinderwunsch erwartet das Model schon ganz bald Nachwuchs. Ihr Bruder bekommt nämlich sein erstes Kind und mit ein bisschen Glück wird es sogar ein Weihnachtsbaby. Sarah als Bald-Tante ist schon völlig aus dem Häuschen und freut sich diesmal doppelt auf die Feiertage.

Sarah Knappik bei "Promi Big Brother" 2017Promi Big Brother, Sat.1
Sarah Knappik bei "Promi Big Brother" 2017
Sarah Knappik und Ingo Nommsen bei der Sharknado 4 Premiere in BerlinMatthias Nareyek/Getty Images for NBC
Sarah Knappik und Ingo Nommsen bei der Sharknado 4 Premiere in Berlin
Sarah Knappik und ihr BruderInstagram / sarahknappik
Sarah Knappik und ihr Bruder
Könnt ihr Sarahs entspannte Haltung in Sachen Familienplanung verstehen?265 Stimmen
180
Auf jeden Fall! Es bringt nichts, sich da Stress zu machen!
85
Na ja, ich höre ihre biologische Uhr schon ticken!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de