15 Jahre ist sein Vater schon tot und dennoch schmerzen Joey Kelly (44) die Erinnerungen an ihn immer noch. Das Kelly Family-Comeback rückt viel Vergangenes wieder in den Fokus – und Joey gestand in der Vox-Doku "Die Kelly Family – Die Geschichte einer außergewöhnlichen Familie" ganz offen, dass er im Gegensatz zu vielen seiner Geschwister ein schwieriges Verhältnis zu Papa Dan Kelly (✝71) hatte: "Ich hatte sehr viele Konflikte mit meinem Vater. Es gab eine Distanz zwischen mir und meinem Vater. Ich habe großen Respekt vor ihm. Aber mein Vater hat mich nie in den Arm genommen!"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de