Krebs-Drama um Matt Damons (47) Vater. Eigentlich sollte der Hollywood-Star derzeit auf der Pressetour für seinen neuen Film "Downsizing" sein. Ein unerwarteter Rückschlag bedeutete jetzt das vorzeitige Aus seiner öffentlichen Termine. Nach sieben Jahren mit der bösartigen Erkrankung Blutkrebs hat sich der Zustand von Matts Papa Kent dramatisch verschlechtert.

Matt sei sofort zu dem 75-Jährigen geflogen, um ihn bei seinem Leidensweg beiseite zu stehen. Wie eine Sprecherin Bild bestätigte: "Sein Vater ist schwer krank. Er will die letzten Momente bei ihm sein." Aus diesem Grund sei der Schauspieler sofort zurück nach Bosten gereist. Schon seit Längerem steht fest, dass die schwere Erkrankung Multiples Myelom schlechte Chancen auf Heilung habe. 2011 hatte der 47-Jährige dem US-Sender ABC mitgeteilt: "Ich hätte nie gedacht, dass es meinen Vater einmal treffen würde. Er läuft Marathon, ist ein Athlet. Das ist nicht fair!"

Das ist nicht das erste Mal in diesem Jahr, das der Jason-Bourne-Darsteller einen Auftritt für die Familie abgesagt hat. Im Oktober hatte er den "Stanley Kubrick Britannia Award" nicht persönlich in Empfang genommen. Mit einer Videobotschaft hatte sich der Oscar-Preitsträger jedoch bei seinen Fans entschuldigt. Sein Vater brauche schließlich die Unterstützung seiner Liebsten. Neben Matt sollen auch dessen Bruder Kyle und Ehefrau Nancy nicht von Kents Seite weichen.

Matt Damon mit seinem Vater Kent Damon bei der Filmpremiere von "The Town"WENN
Matt Damon mit seinem Vater Kent Damon bei der Filmpremiere von "The Town"
Matt Damon mit seinem Vater Kent DamonSplash News
Matt Damon mit seinem Vater Kent Damon
Matt Damon mit seinem Vater Kent Damon bei der Filmpremiere von "The Town"Getty Images
Matt Damon mit seinem Vater Kent Damon bei der Filmpremiere von "The Town"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de