Jetzt doch einen ganz eigenen Film? Margot Robbie (27) alias die psychisch gestörte Harley Quinn war der Liebling des umstrittenen Kinoknallers Suicide Squad. Mit dieser Rolle löste sie eine regelrechte Begeisterungswelle für den Charakter aus. 2016 wurde schon von den "Suicide Squad"-Machern "Gotham City Sirens" mit Harley als Hauptcharakter bestätigt. Jetzt folgte der nächste Kracher – die Freundin vom Joker soll einen ganz eigenen Film bekommen!

Mit Entertainment Weekly sprach Margot über die Zukunft der durchgeknallten Comic-Heldin. "Es ist hart darüber zu reden, da alles noch unter Verschluss ist, aber ich arbeite seit einer Weile an einem eigenen Spin-off für Harley", erzählte die Schauspielerin im Interview. Wann der Streifen mit der verrückten Schönen herauskommt, ist noch nicht klar, aber dass es passiert, da ist sich Margot sicher. "Ich denke, alle sind daran interessiert, sie wieder auf der Leinwand zu sehen, und so arbeitet jeder an verschiedenen Versionen für einen Film", kommentierte die 27-Jährige auch die Gerüchte, Regisseur Glenn Ficarra und Drehbuchautor John Requa würden an einem noch unbenannten Film arbeiten, der sich um Joker und Harley drehen soll.

Sicher bestätigt ist das Spin-off "Gotham City Sirens", zu dem Margot selbst die Idee geliefert haben soll. Der Film soll sich vor allem mit der verstrahlten Superheldin und ihrer Girlgang rund um Catwoman und Poison Ivy befassen. "Sie braucht ihre Mädels", hatte die 27-Jährige damals gesagt und vorgeschlagen, die irre DC-Heldin mit den anderen wilden Girls zusammen auf die Welt loszulassen.

Margot Robbie als Harley QuinnS Fernandez / Splash News
Margot Robbie als Harley Quinn
Margot Robbie beim Hamptons International Film Festival 2017Astrid Stawiarz / Getty Images
Margot Robbie beim Hamptons International Film Festival 2017
Margot RobbieS Fernandez / Splash News
Margot Robbie
Freut ihr euch schon auf einen Film mit Harley Quinn als Hauptcharakter?381 Stimmen
355
Und wie! Ich fand sie schon in Suicide Squad super
26
Nein, Suicide Squad fand ich aber auch schlecht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de