Er ist ein kleiner Kämpfer! William "Billy" Kimmel hatte keinen leichten Start in diese Welt. Der Sohn von Showmaster Jimmy Kimmel (50) wurde mit einem schweren Herzfehler geboren und musste mit nur wenigen Tagen am offenen Herzen operiert werden. Doch schon damals war klar: Er wird noch eine zweite OP benötigen. Aber auch die hat der kleine Racker jetzt endlich hinter sich!

Am Montag verkündete der Sender ABC die guten Neuigkeiten: Der sieben Monate alte Billy "hatte eine planmäßig angesetzte und erfolgreiche Herzoperation". Weiter hieß es in dem Statement, dass sein Vater Jimmy momentan die Zeit mit seiner Familie genieße. Für ihn und seine Ehefrau Molly heißt es nun also: Aufatmen!

Eigentlich hätte das Bangen um den kleinen Mann bereits im Oktober ein Ende haben sollen. Ursprünglich war der Eingriff nämlich schon für diesen Zeitpunkt geplant. Wegen einer leichten Erkältung war die Operation allerdings nicht möglich. Nach der geglückten OP kehrt jetzt aber ganz bestimmt wieder Ruhe ins Hause Kimmel ein.

William "Billy" Kimmel, Sohn von Jimmy KimmelInstagram/jimmykimmel
William "Billy" Kimmel, Sohn von Jimmy Kimmel
Billy KimmelInstagram/jimmykimmel
Billy Kimmel
Jimmy Kimmel und Molly McNearney mit ihren Kindern William und JaneVivien Killilea/Getty
Jimmy Kimmel und Molly McNearney mit ihren Kindern William und Jane


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de