Das erfordert Mut! Seit zwei Wochen dreht sich bei Sarah (26) und Dominic Harrison (26) alles um ihre Tochter Mia Rose. Die Eltern sind einfach nur hin und weg von ihrer kleinen Prinzessin. Da gerät für die Sport-YouTuberin auch der Gedanke an den perfekten After-Baby-Body in den Hintergrund. Diesen präsentierte die frischgebackene Ehefrau jetzt, inklusive Pigmentstörung, ganz mutig auf ihrem Instagram-Profil.

Sarah Nowak, TV-StarSnapchat / sarahnowak
Sarah Nowak, TV-Star

"Das ist die Realität und ich stehe dazu", schrieb die 26-Jährige zu dem Bild, auf dem ihre Linea Nigra zu sehen ist. Die entsteht durch die hormonelle Veränderung im Körper von Schwangeren und geht nach der Geburt wieder zurück. Obwohl Sarah immer sehr auf ihren Körper geachtet habe, sei dieser jetzt zur Nebensache geworden. Im Moment stehe die süße Mia Rose einfach im Mittelpunkt. Doch die vergangenen Monate hätten auch einfach einen großen Einfluss auf die Sichtweise der Neumama gehabt. "Ich habe seit der Schwangerschaft eine ganz andere Einstellung zu meiner Figur wie vorher. Man lernt sich besser kennen und akzeptiert Veränderungen", erklärte die Ex-Bachelor-Kandidatin.

Dominic und Sarah HarrisonInstagram / sarahnowak
Dominic und Sarah Harrison

Auf die vergangenen Schwangerschaftsmonate blicke der TV-Star gerne zurück. Sarah habe die Zeit in vollen Zügen genießen können und erinnere sich mit Freude an die aufregende Zeit. Doch jetzt sei sie einfach nur glücklich darüber, dass sie ihren kleinen Wonneproppen endlich bei sich hat. "Jetzt ist mein Bauch weg und ich trage unsere Prinzessin auf dem Arm. Ich wusste, dass es schön wird, aber es ist noch viel schöner. Ich glaube, jede Frau, die bereits Kinder hat, kann das verstehen", schwärmte Sarah.

Sarah Harrison mit ihrer Tochter Mia RoseInstagram / _blaqlion
Sarah Harrison mit ihrer Tochter Mia Rose
Wie findet ihr Sarahs After-Baby-Body-Post?2361 Stimmen
1911
Toll! Richtig mutig!
450
Hauptsache, sie fühlt sich wohl!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de