Am 9. Dezember 1992 gab der britische Premierminister John Major offiziell bekannt: Die Ehe von Prinz Charles (69) und Prinzessin Diana (✝36) ist vorbei. Elf lange Jahre führte das royale Paar eine wahrhafte Horrorehe. Diana litt an Bulimie und Depressionen, wollte sich sogar das Leben nehmen. Charles hingegen vergnügte sich mit Jugendliebe Camilla Parker Bowles (70).

Trennung vor 25 Jahren: So schlimm war Charles' & Dianas EhePatrick Riviere/Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de