Beten für das Glück? Sarah Lombardi (25) hatte im vergangenen Jahr viel durchzustehen: Vom Beziehungs-Wirrwarr mit Noch-Ehemann Pietro (25) bis hin zum gemeinsamen Flop-Auftritt auf RTL – für die Brünette wollte es einfach nicht bergauf gehen. Sucht Sarah jetzt etwa Trost im Glauben?

Mit ihrer aktuellen Instagram-Story sorgt die Social-Media-Queen für neues Aufsehen: Während das Starlet im Mittelteil des Clip-Mashup zwar wie üblich ihren Sohnemann Alessio (2) zeigt, könnten Anfang und Ende der Story allerdings nicht verwirrender sein. Gleich Sarahs erster Schnappschuss überrascht – denn es handelt sich um eine Aufnahme aus einer Kirche. Die lässt vermuten, die Ex-DSDS-Kandidatin habe die heilige Stätte mit einem Problem aufgesucht: Abgebildet ist ein Altar, über dem ein religiöses Gemälde mit dem Schriftzug "O Maria immer hilf!" hängt.

Lösen könnte das Gotteshaus-Rätsel ein Blick auf das letzte Video von Sarahs Upload: Untermalt von dem romantischen Ambiente einer schneebedeckten Straße ertönt der neuesten Liebessong von Demi Lovato (25): "Tell Me You Love Me" – ob die Alleinstehende etwa für ein Liebes-Comeback inklusive offizieller Family-Reunion betet?

Pietro und Sarah Lombardi beim RTL-Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen"Andreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi beim RTL-Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen"
Sarah Lombardi bei der Mercedes Benz Fashion Week 2017Kursi/ Splash News
Sarah Lombardi bei der Mercedes Benz Fashion Week 2017
Pietro, Sarah und Alessio LombardiInstagram / sarellax3
Pietro, Sarah und Alessio Lombardi
Was hat es mit Sarahs Kirchgang auf sich?800 Stimmen
441
Ich glaube, dass sie für eine Family-Reunion betet!
359
Ich glaube, dass sie aus religiöser Überzeugung zur Kirche geht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de