Wolfgang Bahro (57) alias Jo Gerner spielt seit einem viertel Jahrhundert bei der beliebten Daily-Soap GZSZ den Bösewicht. Der Anzug-Liebhaber ist die älteste Serienfigur und sowohl Fans als auch Kollegen wollen nicht auf die Legende verzichten. Jetzt spricht Sila Sahin (32) über den Mann hinter der Schurkenrolle.

Im Promiflash-Interview plauderte seine Ex-Kollegin jetzt über den Serien-Fiesling aus, dass dieser privat ganz und gar nicht fies ist. "Wolfgang ist ein ehrlicher und angenehmer Kollege." Die ehemalige GZSZ-Darstellerin könne sich die Serie ohne ihn überhaupt nicht vorstellen. "Ich finde, das ist eine Wahnsinnsleistung, konstant 25 Jahre da diesen Job zu machen, das ist ein knallharter Job – es ist wahnsinnig anstrengend. Hut ab davor", brachte sie ihre Wertschätzung zum Ausdruck.

Der Schauspieler stehe aber nicht nur für die RTL-Serie vor der Kamera, sondern auch gerne auf der Bühne. "Also, ich weiß, dass er zum Beispiel auch Theater spielt und dass ihm das wahnsinnig viel Spaß macht, auch andere Sachen zu spielen", verriet die 32-Jährige.

Ehefrau Barbara, Wolfgang Bahro und Sila SahinAEDT/WENN.com
Ehefrau Barbara, Wolfgang Bahro und Sila Sahin
Wolfgang Bahro, spielt seit 1992 Dr. Joachim Gerner bei GZSZRTL; Thomas Grabka / Action Press; RTL / Bernd Jaworek; RTL / Bernd Jaworek
Wolfgang Bahro, spielt seit 1992 Dr. Joachim Gerner bei GZSZ
Sunny (Valentina Pahde) wird von Gerner (Wolfgang Bahro) getröstetRTL / Rolf Baumgartner
Sunny (Valentina Pahde) wird von Gerner (Wolfgang Bahro) getröstet
Könnt ihr euch GZSZ ohne Wolfgang Bahro alias Jo Gerner vorstellen?530 Stimmen
41
Ja, wäre nach 25 Jahren doch mal Zeit für einen neuen Serienschurken
489
Überhaupt nicht. Er ist und bleibt der perfekte Bösewicht für die Serie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de