Ob diese Familienfehde wohl jemals ein Ende findet? Caitlyn (68) und Kris Jenner (62) haben schon seit mehreren Monaten heftigen Streit miteinander. Momager Kris war entsetzt über die Storys, die der Transgenderstar in seiner Biografie über sie auspackte. Diese Enttäuschung scheint so tief bei der 62-Jährigen zu sitzen, dass sie nun drastische Schritte einleitet: Caitlyn darf nicht zur alljährlichen Weihnachtsfeier des Kardashian-Clans kommen!

Kris befindet sich im Moment inmitten der Vorbereitungen ihrer fulminanten Xmas-Sause am Heiligabend. Wie ein Insider dem US-amerikanischen Klatschportal Radar Online verriet, lege sie bei der Planung vor allem Wert auf eine Regel: "Keine Caitlyn!" Sollte die Unternehmerin tatsächlich an dieser Richtlinie festhalten, würde Caitlyn das Familienfest nach dreißig Jahren das erste Mal verpassen.

Caitlyn sei von der fehlenden Einladung daher zutiefst getroffen: "Die Party ist wirklich etwas Besonderes! Schließlich ist auch die Hilton-Familie eingeladen, genau wie John Legend (38) oder Chrissy Teigen (32)", erklärte ein Bekannter der 68-Jährigen. Die beiden Frauen selbst haben sich zu den Feiergerüchten bisher noch nicht geäußert.

Khloe, Kourtney und Kim Kardashian auf Elton Johns AIDS Foundation Oscar Viewing Party 2014Getty Images / Frederick M. Brown
Khloe, Kourtney und Kim Kardashian auf Elton Johns AIDS Foundation Oscar Viewing Party 2014
Kris Jenner, UnternehmerinFrederick M. Brown / Getty Images
Kris Jenner, Unternehmerin
Khloe Kardashian, Caitlyn Jenner, Kim Kardashian, Kris Jenner, Kourtney Kardashian und Rob KardashiaAlberto E. Rodriguez/ Getty Images
Khloe Kardashian, Caitlyn Jenner, Kim Kardashian, Kris Jenner, Kourtney Kardashian und Rob Kardashia
Was sagt ihr zu Kris' Reaktion gegenüber Caitlyn?957 Stimmen
578
Okay, sie ist halt noch gekränkt!
379
Überzogen, die beiden haben doch schon so viel durchgemacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de