Kiss-Sänger und Bassist Gene Simmons (68) sorgt nicht nur mit seiner Musik für Aufsehen – in den vergangenen Jahren ist eher sein Umgang mit dem weiblichen Geschlecht in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Genau damit macht er aktuell Schlagzeilen: Der Rockstar soll nun von einer Dame wegen unsittlicher Berührung angeklagt worden sein!

Wie das Magazin TMZ berichtet, sei der Musiker im November bei der Eröffnung der Restaurant-Kette "Rock & Brews" im kalifornischen San Bernardino von einer Frau interviewt worden – und dieser Reporterin soll er nach dem Gespräch bei einem Gruppenfoto an den Hintern gefasst haben! Schon während der Unterredung habe Gene ersten Körperkontakt zu seinem Gegenüber gesucht: Die Lady beschuldigt ihn, ihre Hand auf sein Knie gelegt zu haben. Außerdem habe er ihre Finger begutachtet und ihr empfohlen, Lotion für ihre Haut zu verwenden. Daraufhin soll sie versucht haben, das Interview abzubrechen – doch der Musikstar habe nicht locker gelassen.

Das ist nicht das erste Mal, dass sich die Bandgröße einer solchen Anklage stellen muss. Bereits 2010 wurde der 68-Jährige wegen sexueller Belästigung verklagt.

Gene Simmons beim Charity Day in New York
Getty Images
Gene Simmons beim Charity Day in New York
Gene Simmons im Dodger Stadion in L.A. im Mai 2019
Getty Images
Gene Simmons im Dodger Stadion in L.A. im Mai 2019
Gene Simmons im September 2019
Getty Images
Gene Simmons im September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de