Neues Standbein für Justin Bieber (23)? Der Popstar ist im Musikbusiness längst einer der ganz großen. Mit 13 startete der "Friends"-Sänger seine Karriere als Chartsstürmer. Widmet sich der Frauenschwarm jetzt, zehn Jahre später, einer anderen Promi-Disziplin? Biebs soll nämlich seit neustem Schauspielunterricht nehmen!

Justin Bieber in Las Vegas bei den Billboard Music Awards 2016Kevin Winter/Getty Images
Justin Bieber in Las Vegas bei den Billboard Music Awards 2016

Laut TMZ erlernt der On-Off-Freund von Selena Gomez (25) die Kunst an einem der besten Institute Hollywoods: Im Nancy Banks' Studio. Hier wurden ebenfalls Größen wie Emma Stone (29), Channing Tatum (37) oder Zac Efron (30) gecoacht. Auch wenn sich das vielversprechend anhören mag, ist erst einmal nicht davon auszugehen, dass man Justins Können bald auf den Kino-Leinwänden bestaunen kann.

Justin Bieber im neuen Telekom-WerbespotYouTube / Telekom erleben
Justin Bieber im neuen Telekom-Werbespot

Angeblich soll der 23-Jährige den Unterricht bloß aus Spaß an der Sache in Anspruch nehmen. Quellen berichteten gegenüber dem Magazin, dass der Kanadier an keinem Film-Projekt arbeiten würde. Bisher gehen seine Schauspielerfahrungen nicht über eine Mini-Rolle in "CSI" und dem Cameo-Auftritt in "Zoolander 2" hinaus. Glaubt ihr, dass Justin vielleicht doch noch in dem einen oder anderen Film zu sehen sein wird? Stimmt ab!

Justin Bieber in Los AngelesSplash News
Justin Bieber in Los Angeles
Glaubt ihr, dass Justin Bieber auch bald in Filmen zu sehen sein wird?354 Stimmen
139
Nein, er wird das wirklich nur als Hobby sehen!
215
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de