Das Ende des Jahres nähert sich mit großen Schritten. Bevor es an die guten Vorsätze für die Zukunft geht, lassen die Stars ihr 2017 noch mal Revue passieren. Jessica Schwarz (40) spricht jetzt ganz offen über die Tiefschläge, die sie erleiden musste, und hofft auf glückliche Zeiten.

Im Januar musste die Schauspielerin den plötzlichen Krebstod ihres über alles geliebten Vaters verkraften. Mitte Oktober erzählte die Brünette dann, dass sie bereits 2016 eine Fehlgeburt erlitt und ihr Kind dieses Jahr seinen ersten Geburtstag gefeiert hätte. Im Promiflash-Interview auf dem Mon Chéri Barbara Tag in München zog der Kino-Star jetzt eine bewegende Bilanz, die von Schicksalsschlägen spricht, aber auch die Zuversicht der 40-Jährigen zeigt: "Das war ein sehr aufregendes Jahr, mit vielen Emotionen und wahnsinnig vielen Tiefs, in dem trotzdem immer wieder so schöne eigene Momente durchgeblitzt sind!"

Für 2018 wünscht sich Jessica, dass es für sie auf jeden Fall emotional ruhiger wird als die vergangenen zwölf Monate. Immerhin hat sie in der Liebe ihr Glück gefunden. Die "Romy"-Darstellerin ist schon seit mehreren Jahren mit dem österreichischen Kameramann Markus Selikovsky liiert.

Thomas Schwarz und Jessica SchwarzInstagram / jessicaschwarz_official
Thomas Schwarz und Jessica Schwarz
Jessica Schwarz beim Mon Chéri Barbara TagCinamon Red/WENN.com
Jessica Schwarz beim Mon Chéri Barbara Tag
Schauspielerin Jessica Schwarz und ihr Freund Markus SelikovskyCinamon Red/WENN.com
Schauspielerin Jessica Schwarz und ihr Freund Markus Selikovsky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de