Hat sie einen geliebten Menschen verloren? Eigentlich sollte sich Ex-Pretty Little Liars-Star Tammin Sursok (34) gemeinsam mit ihrem Mann und ihrer süßen Tochter auf schöne Weihnachten vorbereiten. Doch offenbar fällt ihr das gerade sehr schwer – womöglich, weil es in ihrer Familie einen Trauerfall gegeben hat.

Bei Instagram sorgt die Schauspielerin jetzt mit einem mysteriösen, zugleich aber bewegenden Post für Beunruhigung. Zu einem nachdenklichen Foto von sich schrieb sie: "Wir machen gerade als Familie etwas durch und es ist hart, diese Gefühle zu überspielen. Letzte Woche habe ich zum ersten Mal einen Verlust erleben müssen." Genauere Details zum Todesfall gibt Tammin bewusst nicht preis, sie und ihre Lieben wollen ihn zunächst privat verarbeiten. Aber sie kündigt auch an, sich irgendwann öffnen zu wollen, um anderen Menschen mit ähnlichen Erfahrungen zu helfen. "Die Weihnachtszeit ist wunderschön, aber manchmal geht es einem schlecht und alles ist chaotisch und verwirrend und irritierend. Du wirst wütend und du weißt nicht, warum. Dann merkst du, dass deine Wut von deinem Schmerz herrührt", erklärte die Serien-Beauty weiter.

So kurz vor der besinnlichen Zeit des Jahres ein Familienmitglied zu verlieren, ist besonders schlimm. Davon kann auch Ex-The Hills-Star Kristin Cavallari (30) ein trauriges Lied singen. Sie musste vor zwei Jahren Ende November den Tod ihres Bruders verarbeiten – ebenfalls kurz vor Weihnachten und zudem nur kurz nach der wunderbaren Geburt ihrer Tochter.

Tammin Sursok, SchauspielerinInstagram / tamminsursok
Tammin Sursok, Schauspielerin
Sean McEwen und Tammin Sursok mit ihrer Tochter PhoenixAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Sean McEwen und Tammin Sursok mit ihrer Tochter Phoenix
Kristin Cavallari in Beverly HillsPCC/Splash News
Kristin Cavallari in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de