Im September wurde Profitänzerin Isabel Edvardsson (35) zum ersten Mal Mama. Seitdem hat sich die schöne Schwedin ein wenig zurückgezogen, um sich ganz Söhnchen Mika widmen zu können. Doch beendet sie ihre Baby-Pause nun etwa schon nach drei Monaten? Im Promiflash-Interview verrät der Let's Dance-Star, dass es für ihn gar keinen klassischen Mutterschaftsurlaub gab: "Ich bin ja auch Unternehmerin, ich bin selbstständig. Ich musste schon nach ein paar Wochen, in der Pause, wenn mein kleiner Sohn geschlafen hat, meine E-Mails oder Kurspläne usw. erstellen." Im Frühjahr wolle Isabel wieder richtig anfangen, zu arbeiten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de