Ist sie wegen der Liebes-Schlagzeilen rund um Selena Gomez (25) und Justin Bieber (23) am Ende? Selenas Mutter Mandy Teefey (41) war im Krankenhaus. Der angebliche Grund für ihren Aufenthalt in der Klinik: Sie soll die neue Beziehung zwischen ihrer Tochter und Justin nicht verkraften!

Wie die Strafvollzugsbehörde gegenüber TMZ mitteilte, sei vor Kurzem die Polizei von L.A. gerufen worden, um nach Selenas Mutter zu sehen. Das Onlineportal berichtete weiter, dass Mandy für eine Untersuchung ins Krankenhaus gebracht worden sei. Am Tag zuvor soll die 41-Jährige eine hitzige Diskussion mit ihrer Tochter geführt haben. In dem Gespräch habe Selena ihrer Mutter erklärt, dass sie und Justin eine Paartherapie zusammen besuchen würden. Daraufhin sei Mandy ausgeflippt, weil sie realisiert habe, wie ernst es die beiden meinen.

Auch wenn die Familie der "Wolves"-Interpretin gegen die Liebe der beiden Musiker ist, eine Person haben die Turteltauben auf ihrer Seite: Justins Mutter Pattie Mallette (42). Sie schwärmte in einem Interview mit People in den höchsten Tönen von ihrer Schwiegertochter in spe: "Ich weiß nicht viel von ihrer Beziehung, weil er nicht viel mit mir darüber spricht, aber ich liebe sie. Ich habe sie bereits getroffen und wir haben eine besondere Verbindung. Und ich denke, sie ist großartig."

Mandy Teefey, Mutter von Sängerin Selena GomezAdMedia / Splash News
Mandy Teefey, Mutter von Sängerin Selena Gomez
Selena Gomez und Justin BieberTwitter / bxxamy
Selena Gomez und Justin Bieber
Selena Gomez mit Justin Bieber und Pattie MalletteJason Merritt / TERM / Staff / Getty Images ; WENN.com
Selena Gomez mit Justin Bieber und Pattie Mallette
Denkt ihr, dass Mandy Teefey wegen der Beziehung ihrer Tochter Sel mit Justin im Krankenhaus gelandet ist?1065 Stimmen
287
Ja, ich glaube, sie kann das nur schwer verkraften!
778
Nein, ich glaube nicht, dass das eine mit dem anderen etwas zu tun hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de