Licht, Kamera, Action! Bereits 2016 ließen Hugh Jackman (49) und Zac Efron (30) ihre Bromance entflammen. Doch nun setzen sie ihre Freundschaft auch beruflich fort. Sie spielen zusammen im Kinofilm "The Greatest Showman" – und im Rahmen dieses Streifens war das coole Duo jetzt im Fernsehen zu sehen. In der Werbepause eines Musicals zeigten die Schauspieler in einem Live-Spot, was in ihren Tanzbeinen steckt!

"Vorgeführt und gesiegt", schrieb "Wolverine"-Darsteller Hugh in seinem Instagram-Post. Der Schnappschuss zeigt ihn und den High School Musical-Sunnyboy in geradezu showverdächtigen Outfits. So weit, so gut. Doch was war da los? Wie jedes Jahr strahlte der amerikanische Sender Fox ein Live-Musical aus. Für eine TV-Übertragung ließen Schauspielgrößen à la Matthew Broderick (55) am 17. Dezember den Weihnachtsklassiker "Fröhliche Weihnachten" wieder aufleben. In der Werbepause ging es dann musikalisch weiter. Keine Geringeren als Zac und Hugh ließen ihre Hüften kreisen, schwangen Peitschen und warfen Hüte, um tatkräftig für ihr Kinoprojekt zu werben: Denn schon bald werden sie die Lebensgeschichte des berühmten Zirkuspioniers P. T. Barnum auf der Leinwand erzählen.

Ab dem 20. Dezember wird Hugh den visionären Künstler verkörpern. Zac wird in der Rolle seines Assistenten zu sehen sein. Auch "Shake It Up"-Darstellerin Zendaya Coleman (21), Michelle Williams (37) und Rebecca Ferguson (31) werden sich unter den Trapezkünstlern und Showtalenten tummeln. Deutsche Fans können sich ab dem 4. Januar 2018 in das 19.-Jahrhundert-Abenteuer ziehen lassen. Werdet ihr euch "The Greatest Showman" ansehen?

Hugh Jackman am Set seines Live-WerbespotsInstagram / thehughjackman
Hugh Jackman am Set seines Live-Werbespots
Zac Efron bei der Premiere von "Greatest Showman" in New YorkInstagram / zacefron
Zac Efron bei der Premiere von "Greatest Showman" in New York
Zac Efron (l.) und Hugh Jackman am Set ihres Live-WerbespotsInstagram / zacefron
Zac Efron (l.) und Hugh Jackman am Set ihres Live-Werbespots
Werdet ihr euch "Greatest Showman" ansehen?171 Stimmen
157
Auf jeden Fall!
14
Nein, die Story reizt mich jetzt nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de