Wer könnte gemeint sein? Donnerstagabend war es endlich so weit: Sila Sahin (32) meldet sich mit ihrer eigenen satirischen Webserie zurück! In "Offscreen" spricht die Schauspielerin viele spannende Themen aus ihrem Privatleben an. In der ersten Folge kann sich Sila einen Seitenhieb gegen eine alte Flamme nicht verkneifen. Zwar nennt sie keinen Namen, aber alles spricht dafür, dass es sich um ihren Ex Jörn Schlönvoigt (31) handelt!

Bereits im Vorfeld verriet die 32-Jährige, dass es in den ersten Szenen der Show um einen Verflossenen geht. Und tatsächlich wird eine männliche Person thematisiert, die in der Vergangenheit gemeinsam mit ihr in einer Serie gespielt hat. Kurz nach der Trennung ist der Protagonist dann mit einer anderen Soap-Kollegin zusammengekommen, die Sila absolut nicht leiden kann. Soweit die Story – die eine Anspielung auf Jörn sein dürfte. Der 31-Jährige und Sila lernten sich einst am GZSZ-Set kennen und lieben. Nach drei gemeinsamen Jahren war allerdings Schluss mit Beziehung und Serie, die Wahlberlinerin verließ Mann und Soap-Kiez. Kurz danach ließ sich Jörn auf eine Liebelei mit Syra Feiser (33), einer anderen Set-Kollegin, ein.

Wahrscheinlich war es damals halb so schlimm, denn Silas neue Serie setzt Vergangenes überspitzt und ironisch in Szene. Zwar sind die Drehbücher vom Privatleben der Hauptdarstellerin inspiriert, das bedeutet jedoch nicht, dass sich auch wirklich alles so zugetragen hat. Was denkt ihr? Handelt es sich bei Silas mysteriösen und namenlosen Mann tatsächlich um Jörn? Stimmt ab!

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt im Jahr 2011Steffen Kugler / Getty Images
Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt im Jahr 2011
Syra Feiser und Jörn SchlönvoigtPatrick Hoffmann/WENN.com
Syra Feiser und Jörn Schlönvoigt
Sila Sahin bei der Bambi-Verleihung 2017AEDT/WENN.com
Sila Sahin bei der Bambi-Verleihung 2017
Handelt es sich bei Silas mysteriösen und namenlosen Mann tatsächlich um Jörn?2026 Stimmen
1830
Klar, alles spricht dafür!
196
Nee, ich glaube, die Person ist fiktiv.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de